NABU-Bonn.de  

Schachbrettfalter lieben Violett

Schmetterling des Jahres 2019

Der etwa 5 cm große Tagfalter mit dem auffällig schwarzbraun-weißen Schachbrettmuster ist in unserer Region zum Glück noch relativ häufig anzutreffen. Doch wie fast alle heimischen Schmetterlingsarten sind auch beim Schachbrett die Bestände insgesamt rückläufig.

Schachbrettfalter lieben Violett [+]

Aussichtsloser Spiegelkampf

Bachstelzen und andere Gebäudebrüter kämpfen gegen ihr Spiegelbild

Ungewöhnliche Nebengeräusche begleiten dieser Tage immer wieder die Büroarbeit im NABU Naturschutzzentrum in Swisttal-Dünstekoven. Als die Mitarbeiter der Ursache für das ständige leise Klopfen und Flattern an einem der Bürofenster nachgingen, trafen sie auf eine Bachstelze, die unermüdlich gegen das Glas fliegt.

Aussichtsloser Spiegelkampf [+]

Achung Autofahrer - Runter vom Gas!!

Eulen sind besonders gefährdet

Eine traurige Entdeckung machte Peter Meyer vom NABU Bonn am letzten Wochenende auf der L163 vor Swisttal-Morenhoven: ein gut 2 kg schweres Uhu-Weibchen hat die nächtliche Kollision mit einem Auto mit dem Leben bezahlt und lag dort tot im Straßengraben.

Achung Autofahrer - Runter vom Gas!! [+]

Vogeltaxi rettet viele Wildvögel in der Region

Fahrer für Vogel-Rettungseinsätze gesucht

Bonn/Rhein-Sieg. Schon seit vielen Jahren fährt der Rheinbacher Peter Schwenker mit großem Engagement verletzte und verwaiste Wildvögel in die Pflegestation in Kirchwald bei Mayen oder zur Bergischen Greifvogelhilfe nach Rösrath, wo sie mit großem Erfolg wieder aufgepäppelt und dann in die Freiheit entlassen werden.

Vogeltaxi rettet viele Wildvögel in der Region [+]

Winteraktionen in der Region

NABU Bonn schafft neue Lebensräume

Wenn in der heimischen Natur die Winterruhe einkehrt und viele Vögel längst in den Süden gezogen sind, ist beim NABU Bonn keine Zeit für Winterschlaf.

Winteraktionen in der Region [+]

Weiter Ausblick für Vögel und Fledermäuse

Neuer NABU Artenschutzturm in Meckenheim-Merl

Am diesjährigen Nikolaustag wurde im Meckenheimer Stadtteil Merl der dritte vom NABU Bonn eingerichtete Artenschutzturm feierlich eingeweiht. Auch bei diesem Projekt arbeiteten die Naturschützer wieder erfolgreich mit der zuständigen Gemeinde und der Innogy Netze Deutschland GmbH zusammen.

Weiter Ausblick für Vögel und Fledermäuse [+]

Freiwillig im Naturschutz

BFD beim NABU

Sechs Monate oder auch ein ganzes Jahr etwas Sinnvolles für die Gemeinschaft tun? Nach der Schule erst einmal was richtig Praktisches, "Handfestes"? Oder als Übergang zur Rente mal wieder eine Aufgabe an der frischen Luft? Für einen Bundesfreiwilligendienst gibt es viele gute Gründe. Bei der NABU Kreisgruppe Bonn wird ab September 2016 wieder eine Stelle frei.

Freiwillig im Naturschutz [+]

Termine

Die Natur in der Region bietet Vieles zu entdecken. Unsere kundigen Exkursionsleiter bieten eine Vielzahl Wanderungen und Veranstaltungen zu den unterschiedlichsten Themen: Amphibien-Exkursionen, Ausflüge zu Vogelrastplätzen, Fahrradtouren durch den Kottenforst oder Nachtwanderungen auf den Spuren der Fledermäuse. Die aktuellen Termine ...

Termine [+]

Naturentdecker-Programm

Mit Lupe, Kescher und Fernglas der Natur auf der Spur

"Um die Natur zu lieben, müssen unsere Kinder sie kennen lernen!" Unter diesem Motto stehen die Ferien-Aktionen des NABU Bonn. Rund ums Jahr bietet der NABU in den Ferien mehrtägige Veranstaltungen speziell für Kinder an.

Naturentdecker-Programm [+]

[+]

 

Treten Sie ein für Mensch und Natur


Werden Sie Mitglied im NABU - die Natur braucht Ihre Hilfe.  mehr...

Aktuelle Termine

Sonntag, 16.06.2019
Wanderung an der Kiesgrube Flerzheim
08:00 Uhr, Flerzheimer Heide, Rheinbach: Aus Witterschlick kommend am Kreisverkehr vor Flerzheim rechts abbiegen und bis zur 2. Einbiegung am Grubenrand weiterfahren.
Montag, 19.08.2019
NABU Insektensommer
10:00 Uhr, NABU Naturschule Am Kottenforst, Waldstr.31, Swisttal-Dünstekoven
Sonntag, 05.01.2020
Traditionswanderung am Rheinufer von Uedorf nach Hersel
09:40 Uhr, S-Bahn-Haltestelle Uedorf (Bornheim)

Naturerlebnis zum Download...


Das neue Naturerlebnis-Programm gibt es natürlich auch zum Download! 

mehr...

Schließen