NABU-Bonn.de Aktionen & Projekte Naturschutz aktiv Berichte

Auftakt der Pflegesaison 2012

Hilfe für Kammmolch und Springfrosch


(c) Peter Meyer / NABU Bonn 

Am 07. Januar 2012 haben freiwillige Helfer des NABU Bonn ein Waldgewässer in der Nähe des Eisernen Mannes bei Swisttal-Dünstekoven freigestellt. Die Ufer waren in den letzten Jahren durch den aufgekommenen Baumbewuchs immer schattiger geworden. Durch die Aktion fällt jetzt wieder Sonne aufs Wasser und der Teich wird für Springfrosch und Kammmolch wieder attraktiver.
Die Aktion fand in Abstimmung mit dem zuständigen Forstamt statt. Der NABU Bonn hat die Patenschaft für die Pflege der Waldgewässer übernommen. Diese ergänzen die Gewässer in der Kiesgrube Dünstekoven und bieten weiteren Lebensraum.

 

Schließen