NABU-Bonn.de Aktionen & Projekte Artenschutz

Hummel, Wespe & Co.

Hummeln gehören zu unseren wichtigsten Bestäubern! Erfahren Sie mehr über diese nützlichen Tiere und wie Sie sie schützen können.

Hummel, Wespe & Co. [+]

Amphibienschutzzaun

Warum ist das nötig und sinnvoll?

Vielerorts wurden Gewässer trocken gelegt, natürliche Lebensräume auf Kiesbänken in Flüssen zerstört. Deshalb sind viele unserer Amphibien heute gefährtet. Auf ihrer jährlichen Wanderung vom Winterquartier zu den Laichgewässern sind sie vielen Gefahren ausgesetzt: Trockenheit, Fressfeinden und auch dem zunehmenden Verkehr.

Amphibienschutzzaun [+]

Aktion "Schwalbenfreundliches Haus"

NABU Bonn setzt die Aktion fort

Der NABU Bonn setzt die im vergangenen Jahr begonnene Aktion "Schwalbenfreundliches Haus" fort.

Aktion "Schwalbenfreundliches Haus" [+]

Spätes Glück bei den Mehlschwalben

NABU Bonn zeichnet Schwalbenfreundliches Haus in Swisttal aus

Bevor die Schwalben ihre Koffer packen und in ihr Winterquartier in Afrika aufbrechen hat der NABU Bonn ein letztes Mal in diesem Jahr die Plakette "Schwalbenfreundliches Haus" verliehen. Familie Kalterherberg mit der dritten Schwalbenbrut in diesem Jahr unter ihrem Dach durfte sich über die Auszeichnung freuen.

Spätes Glück bei den Mehlschwalben [+]

Abbau des Amphibienzauns in Dünstekoven

Positive Bilanz 

(Swisttal-Dünstekoven, 2.4.14) Der Schutzzaun in Dünstekoven wurde nach mehr als vier Wochen abgebaut. Die anhaltende Trockenheit hatte großen Einfluss auf die Menge der wandernden Tiere. Trotzdem wurden über 1000 Erdkröten, mehr als 60 Gras- und Springfrösche sowie 35 Molche (Faden-, Teich- und Kammmolche) von unseren Betreuern in das sichere Laichhabitat getragen.

Abbau des Amphibienzauns in Dünstekoven [+]

Die Kröten wandern wieder!

Amphibien machen sich erneut auf den Weg Richtung Laichgewässer

Der Wintereinbruch im März hat die Amphibien zum Teil kalt erwischt und die einsetzende Wanderung zunächst unterbrochen. Jetzt sind die Tiere wieder unterwegs. Und vielleicht wächst die Zahl der gefundenen Laichstellen auch noch ein wenig. Im Video: Mit der Kröte unterwegs zum Laichgewässer

Die Kröten wandern wieder! [+]

Dach über dem Kopf verloren

NABU Bonn rettet Siebenschläfer

Um diese Jahreszeit sein Dach über dem Kopf zu verlieren mag niemand. Für den Siebenschläfer hat der Wohnungsverlust aber zum Glück ein Happy End.

Dach über dem Kopf verloren [+]

72 Stunden - uns schickt der Himmel

Gemeinsam mit den Pfadfindern aus Heimerzheim für Himmelsstürmer

Im Rahmen der 72-Stunden-Aktion entstehen in Dünstekoven viele neue Zimmer im Fledermausquartier. Und auch die Insekten dürfen sich über den Ausbau des Großhotels freuen!

72 Stunden - uns schickt der Himmel [+]

NABU-Aktion "Schwalbenfreundliches Haus"

Hausbesitzer können sich und ihr Heim auszeichnen lassen 

„Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer" warnt ein bekanntes Sprichwort. Noch trüber dürfte die Vorstellung ausfallen, wenn sich keine Schwalbe mehr am heimischen Sommerhimmel zeigen würde. Denn Mehl- und Rauchschwalben, die einst so typischen Begleiter des Menschen, sind in der aktuellen Roten Liste als gefährdet eingestuft. In der Region Bonn/Rhein-Sieg sind die Populationen in den letzten 25 Jahren um mehr als 50 % zurück gegangen!Eine Ursache für diesen Zusammenbruch sind der Verlust und die Zerstörung von Nestern und Nistmöglichkeiten. Der NABU Bonn möchte deswegen ein positives Zeichen...

NABU-Aktion "Schwalbenfreundliches Haus" [+]

[+]

 

Naturschutz aktiv


Gemeinsam der Natur auf die Sprünge helfen - direkt vor der Haustür. mehr...

Aktuelle Termine

Samstag, 21.03.2015
Auf den Spuren des Jahresvogels: Der Habicht
07:30 Uhr, NABU Naturschutzzentrum Am Kottenforst, Waldstr. 31, Swisttal-Dünstekoven
Samstag, 28.03.2015
Wanderung um den Sieglarer See
14:00 Uhr, Marktplatz Sieglar
Donnerstag, 02.04.2015
NABU-Abend
19:30 Uhr, Gaststätte Anno Tubac, Ecke Kölnstr. / Kasernenstr., Bonn-Altstadt

Schließen