NABU-Bonn.de Natur erleben Bonner Weg der Artenvielfalt

Bonner Weg der Artenvielfalt

Auf Entdeckungstour mit dem Hasen Felix

Anlässlich der 9. UNO-Vertragsstaatenkonferenz des Übereinkommens zur biologischen Vielfalt (COP 9) im Mai 2008 in Bonn wurde ein "Weg der Artenvielfalt" im Stadtwald eingerichtet. Gemeinsam mit der bekannten Kinderbuchfigur "Hase Felix" sollen Kinder und Eltern die Natur im Stadtwald entdecken und kennen lernen.

Der Lehrpfad wurde auf Initiative des NABU Bonn in Zusammenarbeit mit der Stadt Bonn geplant und umgesetzt. Insgesamt konnten Dank zahlreicher Sponsoren die Kosten von 20.000 Euro für die verschiedenen Stationen und Tafeln gedeckt werden. Die Stadt Bonn übernahm die Aufstellung der Tafeln und Erlebnisstationen und wird sich um die Pflege und Erhaltung des Rundweges kümmern.

Im Haus der Natur wird ein Rucksack angeboten, der für Familien, Schulklassen und andere Gruppen eine Ergänzung des Spaziergangs über diesen Weg bietet.

Der Weg soll in den nächsten Jahren weiter ausgebaut werden.
 
Faltblatt mit Übersichtsplan

Felix-Lesenacht - Platz auf der Gästeliste der Autorin sichern

Bonn Vielfalt Artenvielfalt COP UN Dekade Biodiversität Konferenz 2008 Mai Waldau Felix Hase Lehrpfad Kinder Erlebnis NABU Naturschutz Naturschutzbund Stadt Forst Langen Annette

 

Schließen