NABU-Bonn.de Natur erleben Termine Naturerlebnisprogramm

Naturerlebnisprogramm

in Bonn und dem links-rheinischen Rhein-Sieg-Kreis 

Abfahrzeiten der öffentlichen Verkehrsmittel nach bestem Wissen und Gewissen, aber ohne Gewähr (vor allem wegen evtl. Fahrplanwechsel). Bei Bildung von Fahrgemeinschaften bitte vorherige Anmeldung, im Übrigen können Sie ohne Anmeldung kommen. Spätestens beim Aussteigen aus Bus oder Bahn ist an den Ferngläsern zu erkennen, wer zur Exkursion will.

Neben den Exkursionen umfasst unser Naturerlebnis-Programm eine Reihe von "Aktiv-Terminen".

Samstag, 30.06.2018
Orchideenblüte im Naturschutzgebiet "Ehemaliges Munitionsdepot Friesheimer Busch"
In guten Jahren können auf den Nasswiesen des Gebietes mehr als 2000 Blütenstände des Gefleckten Knabenkrautes gezählt werden. Die langjährige Pflege hat auch Orchideen wie das Übersehene Knabenkraut und die Zweiblättrige Waldhyazinthe gefördert.
Treffpunkt:Umweltzentrum Friesheimer Busch, Friesheimer Busch 1, Erftstadt-Friesheim
Uhrzeit: 14:00 Uhr, bis ca. 17:00 Uhr
Führung:Biologische Station Bonn / Rhein-Erft
Dr. Bernhard Arnold (0228 / 2495 799)
Gemeinsame Exkursion der Biologischen Station Bonn / Rhein-Erft und des NABU Rhein-Erft.
 
Samstag, 07.07.2018
Insektenvielfalt im ehemaligen Munitionsdepot Friesheimer Busch
Die wärmebegünstigten offenen Bödnn und vielfältige Vegetation im Naturschutzgebiet bieten vielen Insekten, darunter spannende Lebensformen und selten gewordene Arten, ideale Lebensbedingungen.
Treffpunkt:Umweltzentrum Friesheimer Busch, Friesheimer Busch 1, Erftstadt-Friesheim
Uhrzeit: 14:00 Uhr, bis ca. 17:00 Uhr
zu erreichen mit
Führung:Biologische Station Bonn / Rhein-Erft
Rolf Hedemann, Dr. Matthias Schindler (0228 / 2495 799)
Gemeinsame Exkursion der Biologischen Station Bonn/Rhein-Erft und des NABU Rhein-Erft. Bitte ggf. wetterfeste Kleidung anziehen. Anmeldung erforderlich. Spenden willkommen.
 
Samstag, 25.08.2018
Teufelsabbiss und Heidekrautseidenbiene im Friesheimer Busch
Wo früher die Panzermunition in Hütten gelagert wurde, entwickelte sich im Laufe der Zeit neben den wunderschönen Heideflächen eine große Blütenvielfalt, von der auch viele Insekten profitieren. Exkursion von der Biostation und vom NABU Rhein-Erft
Treffpunkt:Umweltzentrum Friesheimer Busch, Friesheimer Busch 1, Erftstadt-Friesheim.
Uhrzeit: 14:00 Uhr, bis ca. 17:00 Uhr
zu erreichen mit
Führung:Biologische Station Bonn / Rhein-Erft
Dr. Bernhard Arnold, Dr. Matthias Schindler (0228 / 2495 799)
Bitte ggf. wetterfeste Kleidung anziehen. Anmeldung erforderlich. Spenden willkommen.
 
Sonntag, 26.08.2018
Sommerfest des NABU Bonn
mit mehreren Exkursionen in das ansonsten unzugängliche Schutzgebiet Kiesgrube Dünstekoven. Davor ab 12 Uhr Jahreshauptversammlung
Treffpunkt:NABU Naturschutzzentrum Am Kottenforst, Waldstr. 31, Swisttal-Dünstekoven
Uhrzeit: 14:00 Uhr, bis ca. 18:00 Uhr
zu erreichen mit Bus 845, Haltestelle Waldstraße
Veranstalter:NABU Kreisgruppe Bonn
(02254 / 846537)
Gäste sind herzlich willkommen!
 
Donnerstag, 08.11.2018
Natur- und Artenschutz im Rhein-Erft-Kreis
In einem bunten Bildervortrag werden interessante Arten und ihre Lebensräume im Rhein-Erft-Kreis vorgestellt.
Treffpunkt:Naturparkzentrum Gymnich (Kino im Museum), Gymnicher Mühle 1, Erftstadt-Gymnich.
Uhrzeit: 19:30 Uhr, bis ca. 21:00 Uhr
Anfahrt: s. www.naturparkzentrum-gymnichermuehle.de/anfahrt.html
Veranstalter:Biologische Station Bonn / Rhein-Erft
Dr. Bernhard Arnold, Dr. Matthias Schindler (0228 24957-99)
Anmeldung erbeten. Spenden willkommen.
 
Donnerstag, 13.12.2018
Feldvogelmonitoring im Rhein-Erft-Kreis
Projektstand und Ergebnisse der Kartiersaison 2018.
Treffpunkt:Umweltzentrum Friesheimer Busch, Friesheimer Busch 1, Erftstadt-Friesheim.
Uhrzeit: 18:30 Uhr, bis ca. 20:30 Uhr
zu erreichen mit
Leitung:Biologische Station Bonn / Rhein-Erft
Dr. Matthias Schindler (0228 / 2495 799)
Anmeldung erbeten.
 
Sonntag, 26.08.2019
Sommerfest des NABU Bonn
mit mehreren Exkursionen in das sonst unzugängliche Schutzgebiet Kiesgrube Dünstekoven. Davor ab 12 Uhr Jahreshauptversammlung
Treffpunkt:NABU Naturschutzzentrum Am Kottenforst, Waldstr. 31, Swisttal-Dünstekoven
Uhrzeit: 14:00 Uhr, bis ca. 18:00 Uhr
zu erreichen mit Bus 845, Haltestelle Waldstraße
Veranstalter:NABU Kreisgruppe Bonn
(02254 / 846537)
Gäste sind herzlich willkommen!
 
Naturerlebnis Exkursion Veranstaltung Aktionen

 

Naturerlebnis zum Download...


Das neue Naturerlebnis-Programm gibt es natürlich auch zum Download! 

mehr...

Schließen