Pro Planet-Blühfläche am Rande einer Apfelplantage Mehr Artenvielfaltim konventionellen Obstanbau

PRO PLANET-Projekt

Insekten-Nisthilfen

Nisthilfen für Insekten fördern nicht nur die Biodiversität, sondern auch die für den Obstbau wichtigen Bestäuber wie Wildbienen, Hummeln und Schwebfliegen – sind also eine ein win-win-Maßnahme.

Das Spektrum reicht dabei von kleinen Nisthilfen aus Holz bis hin zu mehren Quadratmeter großen Nistwänden mit diversen Materialien, die mit Infotafeln versehen werden. Für die zahlreichen in Boden brütenden Wildbienen können Bienenbeete angelegt werden, die allerdings gepflegt werden müssen. Einfache, aber wirksame Maßnahme sind der Erhalt von Erdwällen und Abbruchkanten mit Rohboden.

Viele unserer Insekten-Nisthilfen liegen unmittelbar an den ausgedehnten Blühflächen, die im Rahmen des PRO PLANET-Projektes angelegt wurden.

  • Im Rahmen des Pro Planet-Projektes angelegte Nistwand für Wildbienen
  • Insekten-Nistwand auf einer Pro Planet-Fläche
  • Insekten-Nistwand auf einer Pro Planet-Fläche
3 Bilder